Autorin

Reiseroman Heidi Metzmeier

Die Geschichtenerzählerin

Reiseroman Heidi Metzmeier in der Namib Angola
Heidi Metzmeier Autorin Reiseroman
Heidi Metzmeier Kapstadt Reiseroman

KURZ- PORTRÄT

Heidi Metzmeier - Autorin und Geschichtenerzählerin

Hallo, ich bin Heidi, Reiseroman-Autorin. Schön, dass wir uns kennenlernen! Auf dieser Webseite nimmt etwas sehr Unwahrscheinliches seinen Anfang, denn wäre es nach meinen Lehrern gegangen, würde es mich als Autorin gar nicht geben. Zu schräg waren meine Textinterpretationen, zu kreativ meine Orthografie. Doch das Geschichtenerzählen wurde mir in die Wiege gelegt, ebenso wie die Liebe zum Reisen. Neugier auf Menschen, unbekannte Kulturen, ferne Länder war schon immer mein Antrieb. Ich erkunde die Welt am liebsten nach meinen eigenen Plänen. Was ich dabei gelernt habe? Darauf zu vertrauen, dass es gut ausgehen wird. Ob Vogelspinnen im Bad, ein Malariaanfall mitten im Regenwald oder ein Unfall mit dem Geländewagen irgendwo im Nirgendwo Namibias – dank Schutzengel und helfender einheimischer Hände hat sich noch jede Situation zum Positiven gewendet.

Mein Autorendebüt ist eine Hymne auf die Entdeckung der Welt und eine Hommage an die Menschen, die ich auf Reisen kennenlernen durfte.

Wenn ich nicht gerade schreibe, engagiere ich mich als Kommunikationsberaterin für Unternehmen im Gesundheitswesen.

Ich lebe mit meinem Mann Peter und unserem Labradoodle Bruno wahlweise im Loft am Fuße des Nordschwarzwalds oder im Land Rover auf den Naturbühnen dieser Welt. 

Bist du neugierig geworden? Dann sieh dich gern ein bisschen um. Wenn du Fragen hast, schreib mir. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

UNTER DEMSELBEN HIMMEL

Geschichten einer Reiselustigen

Mein Feuer der Reiselust wurde früh entfacht, seither muss es genährt werden.
Zusammen mit meinem Partner folge ich – manchmal mit Rucksack, meist mit eigenem Expeditionsmobil – einem inneren Kompass. So entdecken wir Berggorillas und Löwenrudel in Afrika, erkunden den Regenwald Costa Ricas, besuchen eines der letzten Naturvölker Indonesiens und bewundern den Sternenhimmel über der Wüste des Iran.

Ich habe Momente des Schreckens und des größten Glücks erlebt, habe unterwegs die Liebe verloren und innere Stärke gewonnen. Was mich bis heute prägt, sind Begegnungen mit Menschen, die ihre Türen und ihre Seelen öffneten, um uns Einblicke in ihr Leben zu gewähren. Diese Reiseerzählungen sind auch ihre Geschichten.

Wenn du den Puls des Abenteuers in dir fühlen kannst, dann ist dieses Buch für dich – inklusive praktischer Tipps, die dir den Einstieg in die Welt der Individualreisen erleichtern.

Das Feuer der Reiselust

Trailer zu "Unter demselben Himmel"

Rezensionen

„Das wurde aber auch Zeit“, waren meine Gedanken bei den ersten Zeilen des neuen Buches „Unter dem selben Himmel“ von Heidi Metzmeier. In der Buchautorin steckt so viel Reiseerfahrung, das spürt man sofort. Eigentlich schon seit ihrer Kindheit brennt das Feuer der Abenteurerin in ihr. Und, sie konnte es in vielen Jahren leben. Nun hat sie es in diesem Buch zusammengefasst. Es ist aber nicht nur Reisebuch mit interessanten Erlebnissen, sondern auch Sachbuch zugleich.

Der Schreibstil der selbst erlebten Stories ist leicht und locker, aber dennoch mit Tiefgang. Es gelingt ihr, in jedem einzelnen Kapitel einen Spannungsbogen aufzubauen, der den Leser / die Leserin im Kapitel fesselt und gleichzeitig das Interesse auf das nächste Kapitel weckt. Der kleine roten Faden des Schutzengels zieht sich durch das Buch, trotzdem kann man auch jede einzelne Story für sich alleine gut lesen. Am Ende jeder Story erfolgt die sachliche Zusammenfassung in Form einer „Essenz“. Die Sachanteile sind fundiert und basieren auf Heidis eigenen Erfahrungen. Sie sind verständlich geschrieben und trotz sachlichem Inhalt nicht zu trocken.
Resümee: Ein interessantes und gleichzeitig lehrreiches Reisebuch, das Spaß macht zu lesen. Meiner Meinung nach gehört es in jeden guten Reisebücherschrank und, viel besser, als gute Lektüre für die eigene Reise ins Gepäck.

★★★★★
Holger Beernink Reisefotografie

Holger Beernink

Wildniscamper Reisefotografie

Heidi schreibt ihre Geschichte so fesselnd, dass ich das Buch innerhalb eines einzigen Wochenendes gelesen habe. Die Erlebnisse werden auf eine sachliche Art und Weise erzählt, unbeschwert und positiv, aber nie oberflächlich. Im Buch geht es nicht nur um die besuchten Länder (die sich über drei Kontinente erstrecken), sondern auch um die Beziehungen zu ihren Reisebegleitern, die technischen Aspekte des Reisens und auch um ökologische, soziale und politische Ansichten. Ihre Offenheit gegenüber anderen Menschen und Kulturen ist allgegenwärtig, was ein Merkmal für erfolgreiche Globetrotter ist.
Ein außergewöhnliches Buch, das sich für jeden lohnt, der sich auf eine Expedition begeben möchte… oder für diejenigen, die gerne auf der Couch reisen.

★★★★★
Clemens Suter-Crazzolara Autor

Clemens P. Suter

Autor und Künstler

„Unter demselben Himmel“ ist mehr als eine Sammlung kurzweiliger Reiseanekdoten. Das Buch ist Ratgeber, Mutmacher und Geständnis einer Reiselustigen, die man bei der Lektüre immer mehr ins Herz schließt. Die Autorin inspiriert mit ihren Erkenntnissen aus mehreren Jahrzehnten Individualreisen nicht nur zu ähnlichen Touren, sondern bewahrt unerfahrene Reisende auch vor folgenschweren Fehlern, die die Lust am Abenteuer vermiesen können. Eine klare Leseempfehlung!

★★★★★
Jennifer Summer Autorin

Jennifer Summer

Autorin und Reisejournalistin

„Dieses Buch hat mein Reisefieber geweckt. Mit herrlich selbstironischen Geschichten und informativem Teil für die Reisevorbereitung. Heidi schafft es, in mir ein Gefühl nach dem nächsten zu wecken. Von Angst, über Wut und Trauer bis hin zu purem Glück, Abenteuerlust und unbändiger Neugierde. In jedem Fall ist es auf allen Seiten spannend, so dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Es ist so aufregend, was sie alles erlebt hat und was ich durch sie lernen konnte.“

★★★★★
Sandy Mercier Autorin

Sandy Mercier

BILD-Bestseller Autorin

Zurück
Weiter